Vortrag: "Was sind Träume?"

Jeder Mensch träumt. Aber, was sind Träume? Sind sie Schäume, Schatten, Aufgaben, die Stimme des Unbewussten? Haben sie einen Nutzen oder sind sie einfach nur lästig? In dem Vortrag "Traum(be)deutungen" am Dienstag, 24. November, im Maria-Seltmann-Haus beantwortet Reinhold Kolzenburg, Pädagoge und Heilpraktiker für Psychotherapie, genau diese Fragen. Außerdem erfahren die Zuhörer mehr über Träume und ihre Bedeutungen. Beginn 15 Uhr. Eintritt drei Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.