Wahre Größe
Angemerkt

"Size matters" - "Größe zählt". Mit diesem Spruch warben protzige PR-Profis 1998 für Roland Emmerichs Monsterspektakel "Godzilla". Wir erinnern uns: Ein riesiger Urzeitdrache machte New York platt. Inzwischen kommt es offenbar wieder auf die Größe an. Nicht nur, weil heuer ein generalüberholter "Godzilla" auf die Kinoleinwand zurückkehrte. Noch früher tobte sich erst CSU-Kandidat Wolfgang Pausch, dann auch OB Kurt Seggewiß an Weidens Häuserfronten aus. Zwar nur in 2-D. Aber überlebensgroß. Fassadendeckend. Stockwerkübergreifend. Weidens Autofahrer und Passanten waren erstmal platt angesichts der monströsen Kandidaten-Konterfeis.

Ob diese Form der Wahlwerbung das Stadtbild verschönert hat, bleibt - zumindest - umstritten. Den Erfolg garantiert sie jedenfalls nicht, wie man im Fall von Pausch gesehen hat. Riesig aufgetreten, mager abgeschnitten. Wenn aber Größe dann doch nicht mehr zählt in diesen Tagen, was dann? Gefühle. Sensibilität. Ästhetik. In ihrer Massivität verschandelten Groß-Plakate das Weidener Stadtbild, befand CSU-Kreisvorsitzender Stephan Gollwitzer jüngst im Bauausschuss. Weder an den Gebäuden der Einfallsstraßen noch draußen in den Stadtteilen seien sie vertretbar. Also überall dort, wo sich Gollwitzers Fraktionschef vormals richtig schön breitmachte.

Schade eigentlich, dass das kein Wahlkampfthema war. Hätten sich die Kandidaten im Januar gegen Fassadenwerbung ausgesprochen und vor allem danach gehandelt - sie hätten Größe bewiesen.



Zitat

"Es wurde beschlossen, dass mit der am 11. 07. 2013 in einer gemeinsamen Sitzung des Hauptverwaltungs- und Umweltausschusses und Bau- und Planungsausschusses unter Beschluss Nr. 42 und Nr. 43 beschlossenen Vorgehensweise zur Umsetzung des Gesamtstädtischen Verkehrskonzeptes samt konkreten Maßnahmen weiterhin Einverständnis besteht."

Aus einem Vorlagebericht zur Stadtratssitzung.

Sie lesen heute

Kreisseite

Nicht nur Müll

Die Firma Bergler ist mehr als Müllabfuhr. Mit 150 Mitarbeitern und 60 Großfahrzeugen hat sich in Weiherhammer ein modernes Entsorgung- und Recyclingunternehmen etabliert, das viele Bereiche abdeckt. (Seite 30)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.