Wasser wird abgesperrt
Hirschbach

Eschenfelden. (rrd) Wegen Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird in Eschenfelden (vor allem unteres Dorf), Eggenberg und Keilbühl am Mittwoch ab 8 Uhr das Wasser abgesperrt, wenn notwendig bis 17 Uhr und evtl. auch noch am Donnerstag. Die Gemeinde bittet um Verständnis.

Königstein

Offene Singstunde

Königstein. Die nächste offene Singstunde für den Monat November findet am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Steinstadel statt. Im Anschluss daran gibt es eine Vorbesprechung für die Adventfeier am 3. Dezember.

Neukirchen

Bilder verwechselt beim Unfall

Kummerthal. Im Bericht über einen Unfall nahe Kummerthal (SRZ vom Freitag) wurden bei den Bildern die beiden unfallbeteiligten Opel verwechselt: Der "Mocca" war auf der AS 39 von Sulzbach Richtung Lockenricht gefahren und wurde von dem rechts aus Richtung Röckenricht in die Kreisstraße einfahrenden Vectra erfasst, worauf sich der Mocca überschlug und wieder auf den Rädern stehen blieb. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt.

MGV schlemmt

Neukirchen. Der Männergesangsverein Neukirchen lädt seine aktiven Sänger um 18 Uhr zum "Schlemmeressen" in sein Vereinslokal "Neukirchner Hof" ein.

Auerbach

M-Zug an der Mittelschule

Auerbach. An der Mittelschule hat sich der M-Zug bewährt, den die Jugendlichen nach zehn Schuljahren mit dem Erwerb der Mittleren Reife abschließen. Im Schuljahr 2015/16 wird wieder ein M-Zug ab der 7. Klasse gebildet. Interessierte Eltern und Jugendliche können sich am Donnerstag, 13. November um 19 Uhr über dieses Angebot informieren.

Vor allem für die Sechstklässer rückt die Entscheidung über die künftige Laufbahn näher. Aber auch Schüler höherer Jahrgangsstufen mit guten Noten können von der Regelklasse in den M-Zug wechseln. Beim Info-Abend erfahren die Eltern mehr über die Voraussetzungen und das Angebot im M-Zug. Auch über die Chancen mit Mittlerer Reife wird gesprochen. Für Auskünfte stehen neben Schulleiter Ferdinand Höllerer auch die Klassenleiter der 6. Klasse und der M-Klassen sowie Beratungslehrerin Katrin Küffner zur Verfügung.

Die Möglichkeit, an der Auerbacher Mittelschule den Mittleren Bildungsabschluss zu machen, nutzen auch Jugendliche aus den Nachbargemeinden Edelsfeld, Königstein und Neuhaus. Auch die interessierten Familien aus diesen Kommunen sind zum Informationsabend am Donnerstag, 13. November, um 19 Uhr in das Foyer im ersten Stock der Mittelschule eingeladen. Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, das Schulhaus zu besichtigen.

Informationen über den M-Zug der Mittelschule gibt es auch auf der Internetseite www.mittelschule-auerbach.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.