Wasserwirschaftsamt: "Stadt handelt vorbildlich"

Der Schutz der Stadt vor einem Jahrhunderthochwasser ist eine Aufgabe über Jahrzehnte. "Die Stadt handelt vorbildlich", lobte Günther Michler, der stellvertretende Leiter des Wasserwirtschaftsamts. Gemeinsam seien Deiche gebaut, Wehre saniert, die Schweinennaab "ertüchtigt" worden. Das Wasserwirtschaftsamt lasse bei dieser Mammutaufgabe die Stadt nicht allein, versicherte Michler. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß versprach, dass Rothenstadt, Mallersricht und Frauenricht nicht vergessen seien, sondern auch - "wenn Geld da ist" - besser gegen Hochwasser geschützt würden. (wd)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.