Weiden.
Anfänger-Treffen mit Folgen

(ps) Schmerzhafte Folgen hatte das Treffen zweier Fahranfänger am Mittwoch gegen 15 Uhr. Ein Stiftländer missachtete laut Polizei an einer Einmündung in der Königsberger Straße die Vorfahrtsregel rechts vor links. Eine 19-Jährige aus dem Landkreis prallte deshalb mit ihrem Opel in die Beifahrerseite des BMW. Die Folgen: Der 16-jährige Beifahrer im BMW erlitt eine Prellung des Rippenbogens. Schaden an den beiden Autos: rund 10 000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.