Weiden.
Bei Gospelmesse "Body & Soul" geraten Körper und Seele in Schwingung

Bei Gospelmesse "Body & Soul" geraten Körper und Seele in Schwingung Weiden. (rdo) Mit englischen Spirituals unterhielt der Gospelchor "Nova Cantica" der Pfarrei St. Josef die Gäste am Sonntagabend. Mit der Gospelmesse "Body & Soul" von Lorenz Maierhofer gestalteten die Sänger unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Luis Denz ein gut besuchtes Kontrastprogramm zum Bürgerfest. Am E-Piano begleitete Stefan Schultes den Chor, die Querflöte spielte Alexandra Reger. Die Kompositionen waren groovig
(rdo) Mit englischen Spirituals unterhielt der Gospelchor "Nova Cantica" der Pfarrei St. Josef die Gäste am Sonntagabend. Mit der Gospelmesse "Body & Soul" von Lorenz Maierhofer gestalteten die Sänger unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Luis Denz ein gut besuchtes Kontrastprogramm zum Bürgerfest. Am E-Piano begleitete Stefan Schultes den Chor, die Querflöte spielte Alexandra Reger. Die Kompositionen waren groovig und zugleich besinnlich-meditativ, sie verbanden Stilmittel aus Gospel, Swing und Pop mit englischsprachigen Liedtexten basierend auf Psalmen. "Mittendrin sind wir vom Tod umfangen", verwies Stadtpfarrer Markus Schmid aus aktuellem Anlass auf den Anschlag in Tunesien. Doch im Glauben an das Leben und Gott, der das Leben neu bekennt und stärkt, liege Hoffnung. Meditative Sprechtexte stimmen auf jedes Chorstück ein und ließen Körper und Seele musikalisch Mitschwingen. Bild: Dobmeier
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.