Weiden.
Firmlinge schreiben ein weiteres Kapitel im Buch des Lebens: Wie es ist, Christ zu sein

Firmlinge schreiben ein weiteres Kapitel im Buch des Lebens: Wie es ist, Christ zu sein Weiden. (zpe) "Unverkennbar seid ihr ein Brief Christi", zitierte Prälat Robert Hüttner am Samstag bei der Firmung in St. Johannes aus dem Paulusbrief an die Korinther. "Euer Leben soll von Jesus Christus erzählen." In diesem Brief an Jesus müsse unbedingt das jeweilige Tauf-Datum stehen. "Denn damit hat Euer trautes Leben begonnen." 40 Jugendliche aus Herz Jesu und St. Johannes sowie 26 aus Rothenstadt und Et
(zpe) "Unverkennbar seid ihr ein Brief Christi", zitierte Prälat Robert Hüttner am Samstag bei der Firmung in St. Johannes aus dem Paulusbrief an die Korinther. "Euer Leben soll von Jesus Christus erzählen." In diesem Brief an Jesus müsse unbedingt das jeweilige Tauf-Datum stehen. "Denn damit hat Euer trautes Leben begonnen." 40 Jugendliche aus Herz Jesu und St. Johannes sowie 26 aus Rothenstadt und Etzenricht feierten gemeinsam das Sakrament der Firmung. In beiden Pfarreiengemeinschaften wurden die Mädchen und Jungen, federführend von Gemeindereferentin Doris Schmidt, auf diesen großen Tag vorbereitet. Die Firmlinge und Paten gestalteten den Festgottesdienst mit. Musikalisch umrahmt wurde die Heilige Messe durch die Pfarreiband "Aveto". Prälat Robert Hüttner aus Regensburg betonte, dass durch die Vorbereitung auf die Firmung vielen ein Licht aufgegangen sei, wie man als Christ leben sollte. Mit der Firmung schrieben die Jugendlichen ein weiteres Kapitel in ihrem Brief des Lebens zum Thema: Christ zu sein und noch mehr - als Christ zu leben. "Gott bestätigt Euch heute mit einem Siegel. Seid besiegelt mit den Gaben Gottes und dem Heiligen Geist." Daran, wie der Heilige Geist künftig in den Firmlingen wirke, solle man erkennen, inwiefern sie Christen seien. Im Anschluss waren alle zum Stehempfang vor der Kirche geladen. Bild: zpe
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.