Weiden.
Kollision bei Schritttempo

(ps) Laut Zeugenaussagen war die Autofahrerin (52) sehr umsichtig unterwegs. Mit Schrittgeschwindigkeit fuhr sie am Donnerstagmorgen über den verkehrsberuhigten Bereich, um von der Ring- in die Leibnizstraße zu gelangen. Trotzdem kam es zu einer schmerzhaften Begegnung mit einem Radfahrer.

Der war laut Polizeibericht "unvermittelt vor dem querenden Pkw" aufgetaucht. Der 55-Jährige trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Das Rote Kreuz brachte ihn deshalb ins Krankenhaus. Einen Fahrradhelm trug der Mann nach Polizeiangaben nicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.