Weiden.
Kunst aus Gemüse

"Wie ein roter Faden": Gerda Moser.
(ps) Da wird selbst Gemüse zum Kunstgenuss. Wo? Bei den Akteuren des Oberpfälzer Kunstvereins. Irene Heys Fensterbilder verblüffen so manchen Betrachter: zum Beispiel ihre Collage "Junges Gemüse" - gefertigt aus Sellerie, Karotten und Knöterich - einfach genial. Zu sehen in der OKV-Pfingstausstellung in der Aula der Weidener Realschulen. So wie über 100 weitere Werke von Künstlern aus der Oberpfalz und aus Annaberg-Buchholz, bei denen es sich lohnt, mehr als einen kurzen Blick darauf zu werfen.

Möglich ist das noch bis Donnerstag, 4. Juni (Fronleichnam). Bis dahin ist die Ausstellung täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.