Weiden.
Leute Der Altenclub ist ihre Leidenschaft

Franziska Wagner feiert am Sonntag den 95. Geburtstag rüstig im Kreise ihrer Lieben. Bild: Dobmeier
(rdo) Geistig fit kann Franziska Wagner , am Sonntag, 19. Oktober, den 95. Geburtstag feiern. Als Tochter eines Stadtarbeiters kam sie als eines von sieben Kindern der Familie in der Wiesenstraße zur Welt. Nach dem Abschluss an der Max-Reger-Schule ging sie zur Porzellanfabrik Bauscher und lernte ihren Mann kennen. Karl Wagner war einer der ersten Siedler in der Weiding, erzählte sie. Aus der Ehe ging Tochter Waltraud hervor.

Franziska Wagner ist auch heute noch sehr aktiv. Sie ist Mitglied im Geselligkeitsverein "Unter uns", den Waldrast-Siedlern, dem VdK, bei der Gewerkschaft und der Arbeiterwohlfahrt. Ihre größte Leidenschaft sind aber die Treffen des AWO-Seniorenclubs "Rudolf Maresch". Hier trifft sie viele Bekannte, mit denen sie sich über so manches Thema austauschen kann. Zu ihrem Ehrentag gratuliert neben der Tochter auch Enkel Klaus . Gefeiert wird im Familienkreis in der Gaststätte Strehl.

Kurz notiert

Family-Eislauftag

Extra langes Eislaufen für die ganze Familie bietet die Hans-Schröpf-Arena am Samstag, 18. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr bei guter Musik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schröpf (1449)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.