Weiden.
Mit neuen Erkenntnissen aus Weiden zurück nach China: Lehrer lernen Berufschule kennen

Mit neuen Erkenntnissen aus Weiden zurück nach China: Lehrer lernen Berufschule kennen Weiden. (dko) Acht Wochen lang lernte eine Lehrergruppe aus Shanghai die Arbeit der Berufsschule Weiden kennen. Verabschiedet wurden die Gäste aus China jetzt durch Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (Sechster von rechts) im Neuen Rathaus. Berufsschulleiter Josef Weilhammer (links) lobte den Eifer, den seine Gäste an den Tag gelegt hatten. Mit dabei waren von Weidener Seite auch stellvertretender Schulleiter Tho
(dko) Acht Wochen lang lernte eine Lehrergruppe aus Shanghai die Arbeit der Berufsschule Weiden kennen. Verabschiedet wurden die Gäste aus China jetzt durch Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (Sechster von rechts) im Neuen Rathaus. Berufsschulleiter Josef Weilhammer (links) lobte den Eifer, den seine Gäste an den Tag gelegt hatten. Mit dabei waren von Weidener Seite auch stellvertretender Schulleiter Thomas Neumann sowie die Studiendirektoren Alois Lautenschlager und Robert Winderl (von rechts). Bild: Steinbacher
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.