Weiden.
Musik belegt die Heimatliebe

(uz) Die stade Zeit war Programm. Ein leises Konzert. Kaum hörbar für die Besucher, die nicht unmittelbar vor der Bühne standen, trugen "D' Seebauer Moidla" am Freitagabend in der Musikhütte auf dem Christkindlmarkt ihre heimat- und naturverbundenen Lieder vor. Die Geschwister Marga Roßmann und Marielle Kett, die auf der Steirischen spielte, sangen über Land und Leute. Gewürzt mit witzigen Einlagen und Gstanzln.

Ihre ersten Auftritte hatten die "Moidla" im Gasthaus am Pfifferlingstiel am Fuße des Fahrenbergs. Bei "Weiden sucht den Volksmusikstar" belegten die Geschwister Platz drei. Bekannt wurden "D' Seebauer Moidla" durch die Präsentation ihres Erdäpfelliedes im Kochbuch "Erdäpfel a so a Freid", erschienen im Buch & Kunstverlag Oberpfalz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.