Weiden.
"Schwanensee" in Reger-Halle

Mit "Schwanensee" will das Russische Staatstheater für Oper und Ballett Astrachan die Besucher der Max-Reger-Halle am 27. Dezember verzaubern. Bild: hfz
Wer kennt nicht "Schwanensee"? Dieses zweifellos beste Ballett mit der einzigartigen Musik von Peter Tschaikowsky gehört seit mehr als 100 Jahren weltweit zu den Publikumsmagneten. Das Russische Staatstheater für Oper und Ballett Astrachan führt "Schwanensee" am Samstag, 27. Dezember,um 17 Uhr in der Max-Reger-Halle auf. Auf ihrer Tournee verzaubern die Künstler das Publikum zum einem mit ihrer ausgefeilten Choreographie, zum anderen mit ihrer einzigartigen Körpersprache, Technik und Lebensfreude. Die Tänzer verschaffen ihrem Publikum das Gefühl, selbst mitten drin in dieser Märchenwelt zu sein.

Kartenvorverkauf unter anderem unter 0961/814 131 oder an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.