Weiden.
Schwarze feiern

Außen schwarz, innen heiß und hell: Kartoffeln sind jedes Jahr die Spezialität des Erdäpfelfestes der CSU am Flugplatz in Latsch. Bild: B. Kreuzer
(kzr) Die Farbe Schwarz überwog: Beim Erdäpfelfest der CSU in Latsch gab's rußige Finger, schwarz gebratene Kartoffeln und dunkle Wolken. Gut, dass die Gäste im Hangar des Aero-Clubs zusammensitzen konnten. Umwölkt war die Stimmung bei den Besuchern, weil die Veranstalter heuer einen Euro für die Kartoffeln verlangten. Kreisvorsitzender Stephan Gollwitzer: "Wir sind nicht arm. Die Gäste sollten die Kartoffeln nicht einfach abfordern und dann stehen lassen, sondern sich der guten Lebensmittel schon bewusst sein." Die Stimmung war dennoch hervorragend, als die "Sperrmüllkracher" mit Anton Moll und Gerhard Grundler aufspielten. Die Christsozialen aus allen Ortsverbänden packten gemeinsam an, ob am Schwenkgrill, Zapfhahn, bei der Suppen- oder Kuchenausgabe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.