Weiden.
Tänzerinnen bezaubern Zuschauer mit Märchenballett

Tänzerinnen bezaubern Zuschauer mit Märchenballett Weiden. (rdo) Mit "Dornröschen", dem bezaubernden Märchenballett von Peter Iljitsch Tschaikowski, entführte die Ballettschule Feldmann in eine Welt aus Eleganz und Schönheit, Anmut und Leichtigkeit. Unter der Leitung von Ballettmeisterin Ingeborg Feldmann hatten zwölf Tänzerinnen aller Altersklassen ein halbes Jahr lang mit viel Gefühl die Szenen einstudiert. Am Samstag präsentierten die Darstellerinnen den Gästen eine zauberhafte Welt mit einer
(rdo) Mit "Dornröschen", dem bezaubernden Märchenballett von Peter Iljitsch Tschaikowski, entführte die Ballettschule Feldmann in eine Welt aus Eleganz und Schönheit, Anmut und Leichtigkeit. Unter der Leitung von Ballettmeisterin Ingeborg Feldmann hatten zwölf Tänzerinnen aller Altersklassen ein halbes Jahr lang mit viel Gefühl die Szenen einstudiert. Am Samstag präsentierten die Darstellerinnen den Gästen eine zauberhafte Welt mit einer bösen Fee, die mit einem schrecklichen Fluch das Schloss und seine Bewohner hundert Jahre lang in Schlaf fallen lässt, bis Prinz Desire schließlich seine Aurora findet. Weitere Vorstellungen in der Tanzbühne, Adolf-Kolping-Platz 2, am Sonntag 28. Juni, um 17 Uhr und Freitag, 3. Juli, um 20 Uhr. Karten über NT-Ticket (0961/85-550) oder an der Abendkasse. Bild: rdo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.