Weiden.
Wie war das nochmal beim Bürgerfest 2014? Ach ja: Mit Sonnenschirmen gegen den Regen

Wie war das nochmal beim Bürgerfest 2014? Ach ja: Mit Sonnenschirmen gegen den Regen Weiden. (ps) Strömender Regen - mit kurzen Unterbrechungen - schreckte im vergangenen Jahr Viele vom Besuch des Bürgerfestes ab. Doch wer da war, ließ sich die Laune nicht vermiesen. Das galt nicht nur für diese Truppe, die sich modisch in Tracht geschmissen hatte. Der kluge Wirt baut vor, bewiesen außerdem Gastronomen, die ihre Sitzplätze mit Marktschirmen oder Zeltplanen gesichert hatten. "Wer eine Überdachung
(ps) Strömender Regen - mit kurzen Unterbrechungen - schreckte im vergangenen Jahr Viele vom Besuch des Bürgerfestes ab. Doch wer da war, ließ sich die Laune nicht vermiesen. Das galt nicht nur für diese Truppe, die sich modisch in Tracht geschmissen hatte. Der kluge Wirt baut vor, bewiesen außerdem Gastronomen, die ihre Sitzplätze mit Marktschirmen oder Zeltplanen gesichert hatten. "Wer eine Überdachung hatte, hat auch sein Geschäft gemacht. Das kann nicht alles der Bauhof leisten", fordert Eventmanagerin Gertrud Wittmann hier Eigeninitiative ein. Sie hofft allerdings - wie sicher alle - für das Bürgerfest am Sonntag auf Sonnenschein. Archivbild: Wilck
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.