Weiden.
Wo bitte geht's zum Birdie? Golf-Schnupperkurs für Kinder im SJR-Ferienprogramm

(otj) Wo bitte geht's zum Birdie? 15 Kinder und Jugendliche wagten sich auf das gepflegten Grün des Golfclubs Schwanhof, um dieser Frage nachzugehen. Der Stadtjugendring in seinem Ferienprogramm zu einem Schnupperkurs eingeladen. Der Schwanhofer Jugendwart Markus Wiederer und Trainer Joachim Sanft zeigten dem Nachwuchs, wie man sich spielerisch ans Loch heran arbeitet - mit dem richtigen Schwung und dem optimalen Schlag. Den Ball fixieren, ausholen und durchziehen - eigentlich ganz einfach. Nö. Viele Schläge endeten in der Grasnabe oder verpufften in der Luft. Ganz normal am Anfang, meinten die Betreuer. Man muss also Geduld haben und einsehen: Übung macht den Meister. Spaß hat es aber allemal gemacht, die Driving Range (Übungsplatz für Abschläge) einen Vormittag lang unsicher zu machen. Jetzt wird sich zeigen, ob das eine oder andere Talent auf dem Weg zum Birdie dranbleibt. Bild: Otto
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.