Weidens roter Berg

Der Fischerberg nahe Tröglersricht liegt an der Grenze zweier erdgeschichtlicher Zonen und bietet eine imposante Aussicht in das Weidener Becken. Warum die Erde hier rot ist und welche Beziehung der Fischerberg zum Parksteiner Vulkan hat, ist Thema einer Führung des Geoparks am Sonntag, 11. Oktober, mit den Geoparkrangern Ina Weig-Meckl und Richard Braun. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Ortsmitte von Tröglersricht. Dauer rund dreieinhalb Stunden, Gebühr vier Euro. Infos unter Telefon 09602/9398166 oder im Internet unter www.geopark-bayern.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.