Weihnachtsgrüße vom weißen Weidener Christkindlmarkt

Weihnachtsgrüße vom weißen Weidener Christkindlmarkt Nur einen Abend lag im vergangenen Jahr Schnee auf dem historischen Christkindlmarkt in Weiden. Da war für unseren Mitarbeiter Reinhold Dobmeier Eile angesagt, um das romantische Flair im Bild für eine neue Weihnachtskarte im Jahr 2014 festzuhalten. Es gelang ihm: Nun können die Weihnachtsgrüße von Weiden wieder in alle Welt geschickt werden. Heuer übrigens im violett-silber-farbenen Design mit passendem Kuvert. Die lang-DIN-Klappkarte entstand in Zus
Nur einen Abend lag im vergangenen Jahr Schnee auf dem historischen Christkindlmarkt in Weiden. Da war für unseren Mitarbeiter Reinhold Dobmeier Eile angesagt, um das romantische Flair im Bild für eine neue Weihnachtskarte im Jahr 2014 festzuhalten. Es gelang ihm: Nun können die Weihnachtsgrüße von Weiden wieder in alle Welt geschickt werden. Heuer übrigens im violett-silber-farbenen Design mit passendem Kuvert. Die lang-DIN-Klappkarte entstand in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Weidener Jahrmärkte und Volksfeste und dem Layout eben von Reinhold Dobmeier. Die Karte ist im Losstand erhältlich. Eine Postkarte in dunkelgrün mit einer 180-Grad-Gesamtansicht des Marktes entstand auch. So bleibt die Gewissheit: 2013 gab es echt Schnee in der Adventszeit. Repro: rdo
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.