Weiss-Schuhe: Alles läuft gut

"Anziehend": Rund 20 000 Paar Schuhe warten im neu gestalteten Weidener Fachgeschäft Weiss-Schuhe in der Weidener Altstadt auf die Kunden. Am Donnerstag feierte Dieter Weiss "Neueröffnung nach Umbau". Bild: Götz
Mit seinem Schuhhaus Weiss geht Dieter Weiss immer wieder neue Wege. Den Gang nach Weiden hat der Windischeschenbacher nie bereut. Vor elf Jahren hat er sich mit seinem "klassischen Familienschuhgeschäft im mittleren Preissegment" am Oberen Markt etabliert und es inzwischen bereits zum zweiten Mal grundlegend umgebaut. "Es war damals der richtige Schritt. Wir wollen weiter attraktiv sein, damit auch die Altstadt attraktiv bleibt", betont der Unternehmer, der den 1925 gegründeten Familienbetrieb seit über 20 Jahren führt. In seinen Fachgeschäften in Windischeschenbach, Neustadt/WN und Weiden beschäftigt er 38 Mitarbeiter.

In den vergangenen Wochen investierte er eine sechsstellige Summe in Möblierung, Fußböden, Decken und energieeffiziente LED-Beleuchtung für die rund 450 Quadratmeter Verkaufsfläche in Weiden. "Alles läuft gut. Wir setzen auf den Standort Weiden", betonte er am Donnerstag nach der offiziellen Neueröffnung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.