Weißer Berg im Morgenrot schwarz

Der Dezember zeichnet sich ja bisher eher durch graue Tage aus, aber das muss nicht heißen, dass der Himmel jeglicher Farbe abhold ist. Uli Reindl zum Beispiel hat am Freitag über dem Monte Kaolino - dieses Mal ausnahmsweise kein weißer Berg - ein wunderbar sattes Morgenrot entdeckt. Ungeteilte Freude hat es bei ihm allerdings nur ausgelöst, bis ihm eine alte Wetterregel eingefallen ist: "Abendrot schön' Wetter-Bot, Morgenrot schlecht Wetter droht". Bild: Reindl
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.