Weltgebetstag keine reine Frauensache

Weltgebetstag keine reine Frauensache (nib) Sorgen und Nöte der Frauen auf den Bahamas rückten am Weltgebetstag in den Blickpunkt. Sonja Haubelt freute sich als Organisatorin über zahlreiche Besucherinnen und einige wenige Männer beim konfessionsübergreifenden Wortgottesdienst in der Albertus-Magnus-Kirche in Dürnsricht. Anschließend gab es Speisen nach Rezepten aus dem Inselstaat im Atlantik zu probieren. Pfarrer Michael Hoch lobte den gemeinsamen Einsatz der evangelischen und katholischen Frauen. Bild
Sorgen und Nöte der Frauen auf den Bahamas rückten am Weltgebetstag in den Blickpunkt. Sonja Haubelt freute sich als Organisatorin über zahlreiche Besucherinnen und einige wenige Männer beim konfessionsübergreifenden Wortgottesdienst in der Albertus-Magnus-Kirche in Dürnsricht. Anschließend gab es Speisen nach Rezepten aus dem Inselstaat im Atlantik zu probieren. Pfarrer Michael Hoch lobte den gemeinsamen Einsatz der evangelischen und katholischen Frauen. Bild: nib
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.