"Werbeträger für die Marktgemeinde"

"Die Vereinsarbeit mit solch engagierten Menschen kann nicht hoch genug eingeschätzt werden", stellte Bürgermeister Hans Koch in seinem Grußwort bei der Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins D'Ossinger fest. Der Trachtenverein sei ein Werbeträger für die Marktgemeinde. Koch lobte die Vereinsmitglieder für die Organisation der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum. Ein besonderes Schmankerl sei heuer das Winteraustreiben beim Königstein-Treffen Ende April mit dem Trachtenverein. Momentan zählt der Verein 212 Mitglieder.

Bei den Neuwahlen wurden nur drei Posten neu besetzt. Vorsitzende blieb Hildegard Bär. Mit Andreas Pirner gibt es einen neuen 2. Vorsitzenden; Gerhard Pirner stellte sich nicht mehr zur Wahl. Susanne Lederer übernahm das Amt der Schriftführerin, Erwin Blendinger das des Kassiers, Alois Platzer das des 2. Kassiers. Musikwart wurde Peter Kraus. Erika und Franz Platzer sowie Tina Meidinger blieben Kinderleiter, Silvia Götz Jugendleiterin. Siegfried Lederer und Sabine Guttenberger übernahmen das Amt der Vortänzer. Neu besetzt wurden die beiden Posten der Beisitzer mit Joachim Lederer und Stefanie Platzer. Dominik Winter und Andreas Pirner tragen die Vereinsfahne, die Franz Platzer warten wird. Paul Pesold und Kerstin Deinzer prüfen die Kasse. Zum Vorplattler wurde Matthias Brunner gewählt, zum Trachtenwart Erika Platzer. (wku)
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.