Werkschau von Ute Danzl und Petra Walberer in der Regionalbibliothek
Bunter Balsam für die Seele

Mit der Ausstellung "seelenbunt" bringen Ute Danzl (rechts) und Petra Walberer (links) in der "Regi" Farbe ins Spiel. Christa Haubelt-Schlosser von den Musseen Nabburg stellte die Künstlerinnen vor. Bild: Dobmeier
Farben leben und bewegen sich mit einer Leichtigkeit, erzeugen Harmonie und Wohlbefinden, hinterlassen Eindrücke, fließen, leuchten, sprühen, lassen Räume strahlen und sind gut für die Seele. Darauf schwören zumindest die Weidener Künstlerinnen Ute Danzl und Petra Walberer, die bis zum Jahresende 28 ihrer Werke in der Regionalbibliothek zeigen. Zur Vernissage der Doppelausstellung "seelenbunt" begrüßte "Regi"-Chefin Sabine Guhl jetzt zahlreiche Gäste.

Christa Haubelt-Schlosser von den Museen Nabburg stellte ihnen die Künstlerinnen vor, die ihre abstrakten Bilder in Öl-, Acrylmalerei und Mischtechnik entwerfen. Petra Walberer holt sich ihre Inspiration demnach im Wald und bei den Bäumen, aber auch bei Farben und Formen. Sie schaffe es, mit der Reduzierung auf das Wesentliche, aber auch mit der selbstkreierten Farbe "birkenweiß" Spannung zu erzeugen. Farben seien die Seele der Malerei. Walberer freue sich, wenn sie ihr Ziel erreiche: dass die Malerei als Ort der Seele das Gehirn des Betrachters anspreche und berühre. Mit Rottönen erzeuge sie warme Stimmung.

Ein mehrschichtiger Farbauftrag und lasierende Farben machten die Kunstwerke von Ute Danzl zu einem manchmal unendlichen, phantasievollen und abstrakten Raum. Das farbige Bild sei wie ein Spiegel der Welt. Es entstehe harmonisch aus Intuition. Weiße Überhöhungen schafften Kontrapunkte, Zeichen aus spiegelverkehrter Schrift setzten Akzente. Die Weidener Ärztin hatte die Malerei an der Kunstakademie in Bad Reichenhall vertieft.

Zur Vernissage spielte Philipp Hartwig am Klavier. Die Werke sind an den Säulen im Untergeschoss der Regionalbibliothek bis zum 30. Dezember ausgestellt und können auch erworben werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.