Wichtige Fragen für Reformierte
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Warum beten dänische Lutheraner das Vaterunser in zwei Versionen? Wieso singen ungarische Reformierte im Gottesdienst die Nationalhymne? Und warum steht in China der originalgetreue Nachbau einer evangelischen Kirche aus Österreich? Der Redakteur des Sonntagsblatts, Dr. Thomas Greif, bereist für die Reihe "europa reformata" das protestantische Europa, spürt Denk- und Merkwürdigkeiten auf und fragt Menschen zwischen Edinburgh und Odessa, was es für sie bedeutet, evangelisch zu sein.

Am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr ist er auf Einladung des Evangelischen Bildungswerks zu Gast im Paulaner-Gemeindehaus in Amberg (Paulanerplatz 13) und gibt dort die Antwort auf diese und viele weitere Fragen. Der Eintritt beträgt fünf, ermäßigt drei Euro.

Über die Hütte und den Dämonen

Amberg-Sulzbach. (ct) Zu einem Einkehrtag lädt die Stefanus-Gemeinschaft am Samstag, 28. März, in das Diözesanbildungshaus nach Schloss Spindlhof ein. Die Veranstaltung dauert von 9.30 bis 16 Uhr. Den Vormittag gestaltet Pfarrer Johannes Kiefmann aus Schlicht. Sein Thema: "Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott". Am Nachmittag referiert Lothar Kittelberger zum Thema: "Der Laplace'sche Dämon" - ein Beitrag zum Verhältnis zwischen Glaube und Naturwissenschaft". Er wird auch den Gottesdienst zum Abschluss des Einkehrtags zelebrieren. Anmeldung bis 24. März bei Michael Meier (Telefon 0 94 91/16 69) erforderlich.

Fahrt nach Geislingen und Ulm

Amberg-Sulzbach. (sön) Zu einem Tagesausflug nach Geislingen und Ulm lädt der Senioren-Kreis-KLB Amberg-Sulzbach für Samstag, 18. April, ein. Abfahrt ist um 5.30 Uhr in Umelsdorf-Utzenhofen, um 5.40 Uhr in Kastl, um 5.55 Uhr in Ursensollen, um 6.20 Uhr in Theuern-Ensdorf, um 6.45 Uhr in Amberg und um 7 Uhr in Ammerthal. Der Fahrpreis von 23 Euro wird im Bus kassiert. Kaffee und Kuchen gibt es im Bus. Anmeldung bei Georg Graf unter Telefon 0 96 24/14 38 oder Margarete Hollweck, Telefon 0 96 25/2 63.

Sonne gibt Energie

Amberg-Sulzbach. Zu einem firmenneutralen Vortragsabend über Solarstrom vom Hausdach lädt der Solar-Energie-Förderverein ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Saal der Stadtwerke Amberg, Gasfabrikstraße 16, statt. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro. Referent ist Björn Hemmann von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie in Nürnberg.

Eine Woche später

Amberg-Sulzbach. Die Fahrt der Verdi-Senioren nach Kaimling wird wegen Krankheit von Donnerstag, 12. März, auf Donnerstag, 19. März, verschoben. Abfahrt: 12.45 Uhr in Sulzbach-Rosenberg, 13 Uhr Amberg, Mosacherweg (Schreibwaren Blenz). Zustiege: Maxplatz, Getränkemarkt Eglseer Straße, Sparkasse Hockermühle. Anmeldung im Verdi-Büro unter (09621/4 95 00) oder bei Traudl Hammer, (09661/3 04 90 93), ab 18 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.