Wie geht's weiter?

An die Eröffnung der Ausstellung "Elektromobilität verbindet" am Mittwoch, 29. Juli, schließt sich um 19 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion mit zwei Impulsvorträgen von Stephan Korb und Dr. Guido Weißmann an. Thema: "Wie kann E-Mobilität in der Region vorangebracht werden?"

Podiumsgäste sind OB Kurt Seggewiß, Landrat Wolfgang Lippert, Dr. Guido Weißmann von "Bayern innovativ", Kurt Sigl vom Bundesverband eMobilität, Mathias Ziervogel (BMW-i-Experte) sowie Josef Langgärnter, längjähriger Fahrer von E-Autos. Die Moderation übernimmt Manfred Lehner, Leiter der VHS des Landkreises Amberg-Sulzbach. (wd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.