Witt spendet 26 000 Euro an SOS-Kinderdorf

Thomas Guttenberger (links) überreichte mit Teamleiterin Monika Karl (rechts) den symbolischen Scheck an die Vertreterin des SOS-Kinderdorf-Vereins Tanja Korn. Bild: Kreuzer
"Dank Ihrer Mithilfe kommt unsere Spende bei Kindern in Not wirklich an", sagte Thomas Guttenberger, Leiter der Kundenbetreuung. Mit einem Aufruf hat Witt Weiden seine Kunden gebeten, für benachteiligte Kinder und Jugendliche etwas Gutes zu tun. Pro Kauf einer kleinen Winterwelt spendete das Weidener Textilhandelshaus im Aktionszeitraum jeweils einen Euro an SOS-Kinderdorf. Dadurch wurden insgesamt 26 000 Euro gesammelt. "Die langjährige Unterstützung des SOS-Kinderdorf e.V. liegt uns sehr am Herzen. Für die positive Entwicklung einer Gesellschaft ist das Wohl der Kinder zentral", betonte Guttenberger. Gefördert werden Renovierungsarbeiten eines Hauses im Kinderdorf in Harksheide bei Hamburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.