Wo himmlische Musik ertönt

Kinder mögen Weihnachten wegen der Geschenke. Die Erwachsenen genießen oft auch die Musik in den Kirchen. Und für Krippenspiele können sich Jung und Alt begeistern. Hier ein Überblick, wo in Amberg und im Landkreis besonders gestaltete Gottesdienste zu finden sind.

Pfarrei Aschach-Raigering

Hl. Abend 16 Uhr Krippenfeier (Raigering).

St. Konrad Ammersricht

Hl. Abend 16 Uhr Kinderchristmesse mit Krippenspiel; 22.30 Uhr Christmette mit Chor und Orchester (W. A. Mozart: Missa brevis in G; Transeamus von Schnabel). - 1. Feiertag 9 Uhr und 10.30 Uhr Messe mit Orgel. - 2. Feiertag 9 Uhr und 10.30 Uhr Messe mit Orgel.

Pfarrei Ensdorf

Hl. Abend 16 Uhr Kindermette mit Krippenspiel (Theatersaal). - 1. Feiertag 9.30 Uhr Festgottesdienst mit Chor/Bläsergruppe (Theatersaal).

Pfarrei Pittersberg

Hl. Abend 16 Uhr Christmette mit Krippenspiel der Kinder (organisiert vom Arbeitskreis Familie).

Pfarrei Hirschau

Hl. Abend 16 Uhr Krippenfeier für Kinder mit Krippenspiel in der Stadtpfarrkirche. Musik: Jugendchor Herzwärts. Ab 22 Uhr spielt der Musikzug in der Pfarrkirche Weihnachtslieder, 22.30 Uhr Christmette.

Pfarrei Schmidmühlen

Hl. Abend 16 Uhr Kinderkrippenfeier als Wortgottesdienst, gestaltet von Schola, "Corde Vobiscum" und Bläsergruppe (für die Vorbereitungen bleibt die Kirche bis 15.30 Uhr geschlossen); 22 Uhr Christmette, gestaltet vom Kirchenchor. - 2. Feiertag 9.30 Uhr Messe, gestaltet vom Männergesangsverein, 17 Uhr Weihnachtskonzert der Blaskapelle St. Ägidius in der Pfarrkirche.

Michaelskirche Poppenricht

Hl. Abend 16 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel und Posaunenchor des CVJM Rosenberg. - 2. Feiertag 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst mit Kirchenchor.

Pfarrei Großschönbrunn

Hl. Abend 21.30 Uhr Einstimmung auf Christmette durch Jugendbläsergruppe Großschönbrunn. In der Christmette um 22 Uhr stimmen die Bläser gemeinsam mit dem Kirchenchor die schönsten Weihnachtslieder an (zum Mitsingen). - 1. Feiertag 9 Uhr Hochamt, mitgestaltet vom Kirchenchor. Stücke: "Missa in nativitate domini" von Josef Rheinberger für Chor, Soli und Orchester, "Transeamus", "Stimmet Hosianna an" von W. Carl Briegel. Während der Kommunion "And so it goes" von Billy Joel für Streichquartett. Unter Leiter Helmut Fischer ist ein kleines Orchester, geführt von Maria Anna Feldmeier-Zeidler, Partner des Kirchenchors. Sopran-Solo: Dr. Sabine Morgenschweis, Orgel: Michaela Stauber.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.