Wo laufen sie wann? Wo gibt es Beeinträchtigungen im Straßenverkehr?

Für die Zuschauer ist es natürlich wichtig zu wissen, wann man wo sein muss, um die Läufer anfeuern zu können. Dem nachfolgenden Zeitplan sind die entsprechenden Informationen zu entnehmen. Die kalkulierten Zeiten für den schnellsten Läufer beziehen sich bis Schnaittenbach auf den Marathon, Run & Bike und die Staffel, ab Schnaittenbach auf den Halbmarathon. Beim Ziel in Weiden darf man gespannt sein, ob als Erster ein Staffel-Läufer ein Halbmarathonläufer oder ein Run & Bike-Team erscheint - oder vielleicht sogar ein Marathonläufer.

Raigering: Start um 9 Uhr; Industriegebiet Amberg: erster Läufer 9.15 Uhr, letzter Läufer 9.35 Uhr; Urspring: Erster 9.30 Uhr, Letzter 10 Uhr; Krondorf: Erster 9.40 Uhr, Letzter 10.15 Uhr; Hirschau: Erster 9.52 Uhr, Letzter 10.45 Uhr;

Schnaittenbach: (Start 10 Uhr): Erster aus Amberg 10.10 Uhr, Letzter 11.30 Uhr; Neuersdorf: Erster 10.18 Uhr, Letzter 11.55 Uhr; Neudorf: Erster 10.30 Uhr, Letzter 12.15 Uhr; Oberwildenau: Erster 10.38 Uhr, Letzter 13.50 Uhr; Sperlhammer: Erster 10.45 Uhr, Letzter 14.05 Uhr; Rothenstadt: Erster 10.55 Uhr, Letzter 14.25 Uhr; Moosbürg: Erster 11.05 Uhr, Letzter 14.40 Uhr;

Ziel: Erster 11.15 Uhr.

Während sich Sportler und Fans auf den Freundschaftsmarathon freuen, müssen Verkehrsteilnehmer am Sonntag bis zum frühen Nachmittag mit Behinderungen, Beeinträchtigungen im Straßenverkehr und zeitweiligen Sperrungen rechnen. Die Sperrungen richten sich nach der Zeit der schnellsten und langsamsten Sportler.

So ist der Bereich der AM 30 zwischen Immenstetten und Raigering von 8 bis 9.30 Uhr komplett gesperrt. Zufahrt nur bis zu den ausgewiesenen Parkplätzen möglich. Auf Höhe Steiningloh sperrt die Polizei immer wieder die Staatsstraße Amberg - Hirschau , sobald Läufer diese überqueren. Dies dürfte zwischen 9.20 und 10 Uhr der Fall sein.

Die B 14 in Schnaittenbach ist ab 8 Uhr wegen des Startaufbaus gesperrt. Der Bereich der B14 zwischen Hirschau und Holzhammer sollte im Zeitraum zwischen 8 und 11.30 Uhr komplett gemieden werden. Die Bundesstraße wird vollständig gesperrt.

Zu Behinderungen kommt es ab etwa 10.15 Uhr bis 13 Uhr zudem in Neuersdorf, Neudorf, Oberwildenau, Rothenstadt, Weiden-Moosbürg und anschließend im Stadtgebiet von Weiden. Hier sollten Autofahrer die Bereiche um die Dr.-Seeling- und Max-Reger-Straße meiden.

Polizei und Feuerwehr regeln den Verkehr. Sämtliche Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Organisatoren bedanken sich bei allen Betroffenen für deren Verständnis. (lu/aha)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.