Wohnwagenbesitzer stellt 1000 Euro zur Verfügung
Belohnung winkt

Seit Tagen häufen sich Sachbeschädigungen in Rothenstadt. Am Sonntagvormittag dürfte es drei Fahrzeugbesitzern wieder die Zornesröte ins Gesicht getrieben haben, meint die Polizei. Ein 73-jähriger, dessen Wohnwagen ein Unbekannter übel zugerichtet hat, reagierte sofort: Er setzt für Hinweise, die auf die Spur das Täters führen, eine Belohnung von 1000 Euro aus.

Fremde Sachen grundlos zu beschädigen, könne wohl nur als krankhaft bezeichnet werden, stellt der Polizeisprecher fest. In der Nacht zum Sonntag wurden gleich drei Fahrzeuge massiv beschädigt. So hatte eine 21-Jährige aus dem Landkreis Neustadt im Geranienweg ihren Mini Cooper

geparkt. Nur wenige Meter entfernt stand der VW Golf einer 45-Jährigen aus Weiden. An beiden Fahrzeugen verkratzte ein Unbekannter mit einem spitzen Gegenstand die kompletten Fahrerseiten und verursachte einen Schaden von 4000 Euro.

Auf einem Privatgrundstück an der Bavariastraße hat ein 73-Jähriger seinen Wohnanhänger abgestellt. Am Dienstag war das Fahrzeug noch in Ordnung. Am Sonntag traf den Besitzer fast der Schlag, als er bemerkte, das sich ein Unbekannter an dem Wohnwagen regelrecht ausgetobt hatte: Fenster und Rücklichter waren eingeschlagen und sogar die Außenhaut beschädigt. Der Schaden beträgt über 4000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion, Telefon 401-321.

In drei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Böhmerwaldstraße drangen Unbekannte in der Nacht zum Samstag ein und entwendeten Schmuck und Münzen im Wert von rund 1000 Euro. Die Diebe kamen über das gekippte Badfenster im Erdgeschoss ins Haus. Sie durchsuchten nicht nur die Erdgeschosswohnung, sondern auch die beiden Wohnungen darüber, deren Türen sie aufhebelten. Der Schaden beträgt rund 1500 Euro. Hinweise an die Kripo Weiden, Telefon 0961/401-290.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.