Wolfgangsheim ist in Kinderhand
Vilseck

Sorghof. Ein großer Kinderfasching steigt am Rosenmontag, 16. Februar, im Wolfgangsheim in Sorghof. Einlass ist ab 13 Uhr, Beginn um 14 Uhr. Auf dem Programm stehen ein Auftritt der Vilsecker Kindergarde sowie Spiele, bei denen es Preise zu gewinnen gibt. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Organisatoren sind die Jugendfeuerwehr und die Mutter-Kind-Gruppe.

Vorlese-Fasching in der Bücherei

Vilseck. Einen lustigen Faschings-Vorlese-Nachmittag bietet die Stadt- und Pfarrbücherei Vilseck für alle Kinder von fünf bis acht Jahren an.

Von 15.30 Uhr an tragen die Lesepatinnen eine Stunde lang närrische Geschichten vor. Jedes Kind erhält eine süße Leckerei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freihung Am Rosenmontag geht's rund

Thansüß. Der Dorffasching steigt in Thansüß am Rosenmontag, 16. Februar, im Schützenheim. Start ist mit dem Kinderfasching, zu dem Kinderprinzenpaar und Garde aus Seugast erwartet werden. Einlass ist ab 13 Uhr, Kinderbelustigung von 14 bis 17 Uhr. Die Faschingskneipe mit Cocktailbar öffnet um 20 Uhr.

Gebenbach Schönste Masken werden prämiert

Gebenbach. Die Familiengemeinschaft Gebenbach lädt für Faschingsdienstag, 17. Februar, um 14 Uhr alle Mädchen und Buben mit ihren Eltern in das Gasthaus Obermeier zum Kinderfasching mit Maskenprämierung ein. Pistolen und Konfetti sind nicht gern gesehen.

Hahnbach Kinderschminken, Show und Spiele

Süß. Die Jugendfeuerwehr Süß lädt alle Kinder bis 14 Jahre mit ihren Eltern für Faschingsdienstag, 17. Februar, ab 14 Uhr zum Kinderfasching in den Gasthof Rouherer ein. Der Eintritt kostet einen Euro. Die Veranstalter bitten, kein Konfetti mitzubringen. Auf dem Programm stehen Spiele, Kinderschminken und eine Show der Kindertanzgruppe aus Vilseck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.