Würdige Trauerfeier

Vor dem Gemeinderat nutzte Vizebürgermeister Josef Sturm die Gelegenheit zu einer Danksagung. Er blendete auf die Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Hans Schrott zurück und lobte die Arbeit all derer, die sich aktiv an deren Ausrichtung beteiligt hatten. Sturm nannte besonders die Vereine und Organisationen, die Bediensteten der Verwaltung, die beiden Geistlichen und "alte Weggefährten unseres Bürgermeisters". Sie hätten gemeinsam dazu beigetragen, dass Requiem und Begräbnis "würdig und angemessen verliefen". (hwo)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.