Zahlen

Das Gesamtprojekt der Kanalisation Oberland und Lintacher Mühle hat folgende Eckdaten:

1250 Meter Schmutzwasserkanäle

280 Meter Regenwasserkanäle

14 punktuelle Reparaturen an Regenwasserkanälen

50 Schachtbauwerke

52 Hausanschlüsse

3 Pumpstationen für Schmutzwasser

1 Hauspumpwerk (Stauberhof)

5030 Meter Druckleitungen

17 Schachtbauwerke zur Ent- und Belüftung und Revision der Druckleitungen

110 Meter Umverlegung von Wasserleitungen

3000 Quadratmeter Aufbruch von Straßen und Wiederherstellung mit Asphalt

6300 Quadratmeter mit Wiederherstellung von Wirtschaftswegen (sche)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.