Zoiglabend: Erlös für den Kindergarten

Gute Stimmung herrschte beim Zoiglabend des Elternbeirats und des Teams des Kindergarten St. Konrad. Erst spielte Florian Völkl auf der Diatonischen, später die Band "Blue Haze". Bild: rdo
Der Elternbeirat und das Team des Kindergartens St. Konrad mit Leiterin Barbara Zehrer luden zu einem zünftigen Zoiglabend ein. Zur Unterhaltung im Pfarrsaal spielte zu Beginn Florian Völkl an der "Diatonischen" und zu späterer Stunde die Live-Band "Blue Haze".

Es gab Schmankerln wie "Eismann-Zoigl", Käse- und Wurstteller und weitere Hausmacherspezialitäten.

Eine besondere Attraktion stellte das Ausbuttern von Rosemarie und Johann Klein dar. Der Reinerlös des Zoiglabends, der seit dem Jahr 2007 Tradition hat, fließt in Spielsachen und andere Anschaffungen für den Kindergarten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.