Zu Gast im neuen Wohneigentum

"Die Mitglieder nehmen unser neues Eigenheim gut an." Sehr zufrieden äußerte sich der Bezirksvorsitzende des Verbandes Wohneigentum, Christian Benoist, mit der Resonanz auf den Tag der offenen Tür. Der Bezirksverband Oberpfalz hatte sich im 56. Jahr seines Bestehens mit dem Bau einer eigenen Zentrale in der Max-Plank-Straße 9 (beim neuen Festplatz) einen Traum erfüllt. Die Geschäftsstelle betreut 30 000 Mitglieder in der Oberpfalz. Das Gebäude ist zusätzlich Verwaltungszentrum des Landesverbandes mit 87 000 Mitgliedern.

So viele kamen natürlich nicht zum Aktionstag. Dennoch nutzten viele Vereinsvorsitzende und Mitglieder die Möglichkeit, sich das energieeffiziente Domizil einfach mal anzuschauen. Dazu gab es Informationen etwa zu gesundem Bauen sowie Musik und Brotzeit in einem kleinen Festzelt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.