Zum Abschluss ein Ehrenabend
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) 50 Jahre Vereinsbestehen, 20 Jahre Kräutergarten und 40 Jahre Willi Meier als Vorsitzender - drei Gründe, warum der Obst- und Gartenbauverein Schnaittenbach heuer groß feiert. Diese Festlichkeiten beschließt am Sonntag, 26. Oktober, ab 19 Uhr ein Ehrenabend im Vitusheim mit anspruchsvollem Programm.

Zitherclub Amberg und Kirchenchor übernehmen die musikalische Gestaltung. Die Festrede hält die Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags, Inge Aures. An diesem Abend werden auch langjährige und verdiente Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins geehrt. Ein gemütliches Beisammensein schließt sich an.

Päckchen packen für arme Kinder

Schnaittenbach. (ads) Päckchenpacker suchen das Seniorenzentrum Evergreen und das Lebenszentrum Vilseck, die sich an der Aktion "Geschenk mit Herz" beteiligen. Die Vorbereitungen dafür haben bei den Hilfsorganisationen Humedica (Kaufbeuren) und Sternstunden (München), der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, längst begonnen. Geschenke für Kinder, die in Armut und ohne Hoffnung auf ein wenig Freude an Weihnachten leben, werden dabei zusammengestellt.

Heuer klinken sich erstmals die Phönix-Einrichtungen mit ein. Am Dienstag, 28. Oktober, um 9.30 Uhr treffen sich die Senioren aus Schnaittenbach und Vilseck zusammen mit Kindergartenkindern im Wintergarten des Evergreen-Heims in Schnaittenbach, um Geschenkpakete für diese Aktion zu schnüren. Die Bevölkerung ist zum Mitmachen eingeladen. Packanleitung und Information zum Inhalt der Geschenkkartons liegen vor. Beide Einrichtungen stellen auf Wunsch auch leere Schuhkartons für die Päckchen zur Verfügung.

36 Hunde bei der Leistungsprüfung

Schnaittenbach. (ads) Erstmals richtet der Gebrauchshundeverein Schnaittenbach morgen und am Sonntag, 26. Oktober, die bayerische Leistungsprüfung Fährte (FH 1) auf seinem Gelände hinter dem Naturerlebnisbad aus. Schirmherr ist Bürgermeister Josef Reindl.

Die Prüfung startet für die 36 Teilnehmer morgen um 10.30 Uhr. Um 18 Uhr ist ein bunter Abend im Vereinsheim, den die Hundefreunde gemeinsam mit dem Heimat- und Volkstumsverein Ehenbachtaler gestalten. Am Sonntag beginnt der Wettbewerb bereits um 9.30 Uhr. Gegen 16.30 Uhr läutet der Einzug der Ehrengäste, Teilnehmer und Gastgeber auf das Vereinsgelände die Siegerehrung ein. Der Geflügelzuchtverein Schnaittenbach-Hirschau überlässt für das Wochenende sein Gelände dem Gebrauchshundeverein als Parkplatz.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

Schnaittenbach. (ads) Um Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht geht es am Montag, 3. November, um 19. 30 Uhr bei einer Informationsveranstaltung im alten Rathaus. Referent ist der Notar a. D. Tilman Herbolzheimer. Anmeldungen sind bis Freitag, 31. Oktober, im Rathaus bei Petra Flor (Telefon 0 96 22/70 25-14) möglich. Die Kursgebühr beträgt fünf Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.