Zum Jubiläum ein Best-of-Programm
Kulturnotizen

Amberg-Sulzbach. Mit dem Advent, der mit großen Schritten naht, kommt auch die Zeit der Weihnachtskonzerte. So wird auch die Ramona Fink Gospel Group wieder zu hören sein. Fink feiert mit ihrer Gruppe das 25-jährige Bandjubiläum und hat deshalb extra ein Best-of-Programm aus Gospel- und Soulklassikern zusammengestellt.

Zu hören ist das Ensemble am Samstag, 7. November, im Kubus in Ursensollen (Benefizkonzert zu Gunsten des Vereins Hayag;Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr) und am Sonntag, 6. Dezember, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Pfarrkirche St. Georg Schlicht. Ebenso ist das Ensemble am Freitag, 11. Dezember, ab 18.30 Uhr auf dem Amberger Weihnachtsmarkt zu hören.

Weitere Auftritte sind am Samstag, 12. Dezember, in der Kulturscheune Elbart (Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr) und am Freitag, 26. Dezember, im Andreas-Hügel-Haus in Amberg (15 Uhr; Einlass ab 14 Uhr). Karten gibt es am Ticketschalter der AZ und der SRZ (www.nt-ticket.de). Auf dem Weihnachtsmarkt sind die Lieder kostenlos zu hören.

Besuch aus Velenje hat sich angesagt

Amberg-Sulzbach. (sön) Mit einem Stand, Informationen und viel Musik haben sich die Oberkrainer-Freunde Oberpfalz in Sulzbach-Rosenberg vorgestellt. Für Samstag und Sonntag, 5. und 6. Dezember, plant der Verein eine Fahrt nach Neustadt an der Orla in Thüringen mit Besuch des Weihnachtsmarktes und der Bläserweihnacht. Außerdem gestalten die Original Oberkrainer-Freunde einen Frühschoppen.

Anmeldungen für die Fahrt (265 Euro für Paare, 145 für Einzelpersonen) nimmt Evi Junker-Zitzmann (09628/8677) entgegen. Für 2016 steht außerdem schon ein Höhepunkt fest: Ende Juni kommen Gymnasiasten aus Velenje in die Oberpfalz und treten im Landkreis auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.