Zum Oberpfälzer Grand Canyon
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. In der Reihe "Wandern unter weiß-blauem Himmel" geht es am Sonntag, 11. Oktober, zu den Sandgruben am Atzmannsrichter Berg. AOVE-Wanderführer Norbert Graf begleitet die Teilnehmer zum "Oberpfälzer Grand Canyon". Dort gibt ein Fachmann von der Firma Quarzsand Strobel Auskunft über die Bodenschätze. Außerdem gibt es Geschichten von und über die Goldene Straße und die Böhmische Pfalz. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Kapelle in Krickelsdorf. Dauer: drei Stunden. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder sind frei.

Dem Biber auf der Spur

Amberg-Sulzbach.Für Samstag, 10. Oktober, lädt die AOVE zu einer Abendwanderung in das Biber-Revier der Vilsecker Mulde ein. Unter der Leitung von Ex-Revierförster Gunther Ködel erkunden die Teilnehmer den Wald in der Dämmerung. Anneliese Graßler hält eine schmackhafte Überraschung bereit. Mitzubringen sind Taschenlampen; festes Schuhwerk erforderlich. Die Tour dauert zweieinhalb Stunden und ist für Gehbehinderte und Kinderwägen nicht geeignet. Treffen um 17 Uhr am nördlichen Parkplatz an der Staatsstraße, etwa auf halbem Weg, zwischen Vilseck und Freihung. Gebühr: Erwachsene vier, Kinder drei Euro.

Protestanten feiern Weinfest

Amberg-Sulzbach. Die evangelische Gemeinde feiert dieses Jahr wieder ihr Weinfest im Kümmersbrucker Martin-Schalling-Haus. Es beginnt am Samstag, 10. Oktober, um 17 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach geht es mit vielen Köstlichkeiten und guten Weinen weiter. "Das Zusammensein sollte dieses Jahr noch angenehmer sein. Mitte Juni wurden nämlich Schallschluckdecken installiert, so dass es in den Räumen wesentlich leiser zugeht", heißt es in der Einladung. Der Erlös geht an den Kirchenbau-Fördervereins.

Solarstrom-Aktion startet neu durch

Amberg-Sulzbach.(sön) Es geht weiter mit der Photovoltaik-Eigenverbrauchsinitiative: Heute um 19 Uhr meldet sich die Landkreis-Aktion mit einer Informationsveranstaltung bei Grammer-Solar (Industriegebiet Amberg-Immenstetten, Oskar-von-Miller-Straße 8) zurück. Es geht rund um die Themen Solarstrom-Produktion und Eigenverbrauch. Anmeldung erwünscht beim Zentrum für Erneuerbare Energien Ensdorf (09624/922 45 26 oder zen@zen-ensdorf.de).

Kurz notiert

Kasse geschlossen

Morgen und am Freitag, 9. Oktober, ist die Kasse des Landratsamtes Amberg-Sulzbach ganztägig für den Parteiverkehr geschlossen. Ab Montag, 12. Oktober, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten: montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr.

Jäger blasen Ausflug ab

Die Kreisgruppe Amberg des Landesjagdverbandes Bayern sagt ihren für Samstag, 10. Oktober, geplanten Tagesausflug zum Weinfest ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.