Zurück zu Klankermeier

Wer kennt die Mörder dieses Mannes? Dafür gäbe es eine Belohnung, berichtete Eva Ehmann (Mitte) bei ihrer Stadtführung über Verbrechen, bei der natürlich auch Walter Klankermeier im Mittelpunkt stand. Bild: Steinbacher
Verschwunden, ermordet, die Leiche im Wald entdeckt. 33 Jahre ist Walter Klankermeier tot. Aber natürlich kommt auch heute keiner an dem Fall des schillernden Nachtclubbetreibers vorbei, der sich mit der Geschichte des Verbrechens in Weiden beschäftigt. So wie Eva Ehmann. Die Gästeführerin hat eine Tour in die kriminelle Vergangenheit der Stadt zusammengestellt. Am Freitag zog sie deshalb mit Neugierigen nicht nur zur Judengasse, wo einst Discothek und Wohnung Klankermeiers waren. Weitere gefährliche Stationen: Regionalbibliothek, Schulgasse oder Altes Rathaus. Warum? Das lesen Sie nächste Woche.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.