Zwei Autos am Abschlepphaken

Beide Autos machten schlapp: Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagabend mussten die Abschleppfahrzeuge anrollen. Kurz nach 18 Uhr hatte es gekracht.

Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem Auto die Parksteiner Straße stadteinwärts, wollte an der Kreuzung nach links in die Mooslohstraße abbiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht einen entgegenkommenden Wagen, den ein 23- Jähriger steuerte. Während der Verursacher beim Zusammenstoß unverletzt blieb, zog sich der Jüngere leichte Verletzungen zu. Den Gesamtschaden schätzen die Gesetzeshüter auf 4000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.