Zwei Menüs zu gewinnen
Verlosung

Amberg-Sulzbach. (roa) Die Amberger Zeitung verlost heute zwei Gutscheine für jeweils ein Menü im Café Zentral in Amberg sowie im Gasthof zur Post in Königstein. Eingelöst werden können die Tickets bei der Aktion Karussell der Menüs des Hotel- und Gaststättenverbandes, die im Februar und März in 17 teilnehmenden Restaurants über die Bühne geht. Einfach heute unter der Telefonnummer 09621/306-258 zwischen 14.30 und 15 Uhr anrufen. Die Gewinner werden ausgelost. Weitere Infos unter www.karussell-der-menues.de.

Polizeibericht VW-Fahrer mit 2,16 Promille erwischt

Ammerthal. Ziemlich viel getrunken hatte eine 54-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis, den die Polizei am Samstag gegen 20.40 Uhr in Ammerthal kontrollierte. Der Atemalkoholtest ergab laut Polizei 2,16 Promille. Danach durfte der Mann nicht mehr mit seinem VW weiterfahren, sondern musste zur Blutentnahme. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Tipps und Termine Machen Kartoffeln wirklich dick?

Amberg-Sulzbach. "Ernährungsmärchen - Dichtung oder Wahrheit?": So lautet das Thema beim Landfrauentag am Dienstag, 3. Februar, um 13 Uhr im Kubus in Ursensollen. Referentin ist Dipl-Ökotrophologin Katja Wittmann von der Verbraucherberatung Nürnberg. Viel Spinat zur Blutbildung, Pilze niemals aufwärmen, Kartoffeln machen dick, dunkles Brot ist Vollkornbrot und Butter schlecht für das Cholesterin - hartnäckig halten sich die Botschaften in den Köpfen, ständig kommen neue hinzu. Die Referentin geht in ihrem Vortrag auf die Hintergründe der populärsten Ernährungs-Irrtümer ein. Anschließend wird Dieter Radl heitere und humorvolle, nachdenkliche und nicht immer ganz ernst gemeinte Mundartgeschichten und Erzählungen vorbringen. Der Ortsbäuerinnenchor steuert die passende Musik bei.

Yoga und Kochen auf dem Programm

Amberg-Sulzbach. Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung bietet zwei Veranstaltungen an: Am Samstag, 31. Januar, findet von 10 bis 16 Uhr ein Wohlfühltag mit Yoga-Lehrerin Martha Renner statt. Veranstaltungsort ist die Aula der Landwirtschaftsschule Amberg. Die Gebühr beträgt 40 Euro inklusive Verpflegung. Unter dem Titel "Leckeres von gestern - restlos gut" findet am Donnerstag, 5. Februar, von 13.30 bis 16 Uhr ein Kurzvortrag und gemeinsames Kochen in der Lehrküche der Landwirtschaftsschule statt. Die Teilnahme kostet acht Euro. Anmeldung ist für beide Veranstaltungen erforderlich unter 0 96 21/60 24-0.

In aller Kürze

Amberg-Sulzbach

Arbeiterkameradschaftsverein Sulzbach-Rosenberg. Morgen kein Stammtisch; nächstes Treffen am Dienstag, 24. Februar, 18 Uhr, in der Gaststätte Kummert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.