Zwei Unfälle: Zeugen gesucht

Zwei Mal krachte es am Mittwoch binnen weniger Stunden, zwei Mal war der Schaden hoch - und der Verursacher weg. Zwischen 11 und 18 Uhr hatte ein 47-Jähriger aus Baden-Württemberg seinen Audi A 4 auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Bavariastraße in Ullersricht abgestellt. Vermutlich stieß der Verursacher beim Rangieren gegen die Fahrertür und machte sich daraufhin aus dem Staub. Zurück blieb ein Schaden von 2000 Euro.

In zweiten Fall erwischte es eine 31-Jährige aus Weiden, die ebenfalls einen Audi A 4 auf dem Kundenparkplatz eines Großmarktes an der Unteren Bauscherstraße geparkt hatte. Zwischen 12.40 und 13.45 Uhr schrammte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug an dem Pkw entlang und ramponierte die gesamte Beifahrerseite des Audi. Der Schaden beträgt 3000 Euro - und dürfte laut Polizei nicht geräuschlos verursacht worden sein. Eventuell haben andere Kunden den Vorfall mitbekommen.

Hinweise an die Polizei, Telefon 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.