Belastungen ausbremsen
Städtische Stellungnahme zum Ausbau der Bahnstrecke

"Wir brauchen den Ausbau der Bahnstrecke", betonte Alois Lukas (CSU). "Aber es darf nicht - wie es aussieht - eine bloße Güterverkehrsstrecke werden." Im Bauausschuss plädierte Lukas auch nachdrücklich für Lärm- und Erschütterungsschutz. Wie auch Baudezernent Hansjörg Bohm, der auf Antrag der CSU eine detaillierte Stellungnahme seitens der Stadt zum Bundesverkehrswegeplan verfasst hat. Bohm riet den Stadträten, die Bundestagsabgeordneten zu bearbeiten: "Machen Sie Ihnen deutlich, dass sie hier an der Strecke gewählt werden!"

Weitere Beiträge zu den Themen: Bundesverkehrswegeplan (66)Hansjörg Bohm (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.