Bürgerversammlung am Hammerweg
Top-Thema: Bahn-Halt

Gespannt hören am Donnerstagabend etwa 110 Bewohner des Stadtteils Hammerweg OB Kurt Seggewiß vor allem bei einem Thema zu: Bahn-Halt Weiden-Nord. Bild: Götz
Politik
Weiden in der Oberpfalz
16.06.2016
235
0

Zwei Stunden vor dem Anpfiff des Deutschlandspiels bei der Europameisterschaft macht OB Kurt Seggewiß mit einer Bürgerversammlung Halt im Seniorenheim St. Konrad am Hammerweg. Inhaltlich will er trotz des knappen Zeitplans mehrere Stationen abhandeln. Die etwa 110 Besucher aber interessiert vor allem eines: der ungewollte Bahn-Halt Weiden-Nord - und ob die Stadt ihre Bürger beim Kampf gegen diesen unterstützt. "Wir nehmen das starke Bürgervotum mit. Das beeindruckt", sagt der OB. Baudezernent Hansjörg Bohm ergänzt: "Sie können sicher sein, wir als Stadt werden eine Klage prüfen." Ob das den Anwohnern genügt, steht in der Samstagausgabe .

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.