Ex-Stadträtin Dagmar Brühler feiert 60. Geburtstag
Hart, aber herzlich

Froh ist Dagmar Brühler (Vierte von links), dass sie dabei war im Stadtrat: "Das hat mein Leben bereichert. Aber jetzt genieße ich mein Privatleben", sagte die Jubilarin, als ihr Parteifreunde zum 60. Geburtstag gratulierten. Bild: Kunz
Politik
Weiden in der Oberpfalz
13.09.2016
281
0
Eine Frau, die mit Herzblut für die Partei gearbeitet hat. Mit diesen Worten gratulierte CSU-Kreisvorsitzender Stephan Gollwitzer Dagmar Brühler zum 60. Geburtstag. Brühler habe stets Format und Stil gezeigt und den Kreisverband über eine lange Zeit geprägt. Wie Fraktionschef Wolfgang Pausch betonte, arbeitete Brühler 24 Jahre lang im Stadtrat.

Von 2002 bis 2008 war sie stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Die Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande und der Kommunalen Verdienstmedaille sei in den unterschiedlichsten Ausschüssen tätig gewesen. Ihr Engagement habe stets den Schulen und der Jugend gegolten, aber auch der Krankenversorgung der Menschen in der Region.

"Du hast dich immer stark gemacht für Frauen in der Politik." Auch Donum vitae und das Frauenhaus trügen die Handschrift der Jubilarin. Sabine Zenger gratulierte im Namen der Frauen-Union, deren Vorsitzende das Geburtstagskind 22 Jahre lang war. Heute ist sie Ehrenkreisvorsitzende. "Wir danken für die großartige Arbeit."

Der Ortschef vom Hammerweg, Gerhard Hegner , überbrachte ebenfalls Glückwünsche. "Es war eine tolle Zeit mit dir." Die Jubilarin selbst erinnerte sich gern an ihre politische Arbeit zurück. Die habe ihr Leben geprägt, habe sie reifen lassen: "Ich habe gelernt, dass man sich was trauen muss, wenn man was durchsetzen will." Aus der JU sei sie wegen ihrer Art schnell rausgeflogen. Die Zeit im Ortsverband und in der FU bezeichnete sie als harmonisch. "Die Zeit in der Fraktion war für mich nicht so einfach. Ich habe eben immer meinen Dickschädel durchsetzen wollen. Halbe Sachen gab's für mich nicht." Pausch bezeichnete diesen Charakterzug an der Jubilarin als "hart, aber herzlich."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.