Hochrote Köpfe bei den Damen
Lustiges Frauenfrühstück der SPD-Frauen

Politik
Weiden in der Oberpfalz
09.02.2016
231
0

"Ich kann nicht mehr vor lauter Lachen!" So wie dieser Besucherin ging es vielen beim "lustigen Frauenfrühstück" der SPD-Frauen im "Café Mitte". Besonders freute sich Vorsitzende Sabine Zeidler nicht nur über den Besuch von "Oberbürgermeisterin Kurtisane" (OB Kurt Seggewiß), sondern von auch von Somalierin Naima aus dem nahen Camp Pitman: Sie war eigens gekommen, um den deutschen Fasching kennenzulernen.

"Wir freuen uns sehr, wenn wir mit unseren Veranstaltungen einen Beitrag zur Annäherung an unsere Kultur bieten", bekräftigte die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft. Das Unterhaltungsprogramm riss alle mit. Zuerst unterbreiteten Sabine Zeidler, Gabi Laurich und Rosi Polland Vorschläge, wie ein IT-Eventmanager den Tourismus in der Stadt ankurbeln könnte. Denn wer hat schon einen Weihnachtsmarkt zu Pfingsten mit einem "Heilig-Geist-Stollen", "Striptease Cookies" und "Ausgezogenen"? Sabine Zeidler und Maria Seggewiß demonstrierten dann, was Männer so alles tun, um ein Fitnessdefizit zu beseitigen. Mit lustigen Gedichten begeisterte Horst Maschke.

Die Zuschauerinnen kamen bei den Einlagen aus dem Lachen nicht mehr heraus. Zum Schluss des Frauenfrühstücks lud die Vorsitzende zum Weltfrauentag am 6. März um 18 Uhr in die Almhütte ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gabi Laurich (3)Sabine Zeidler (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.