OB Kurt Seggewiß begrüßt neuen Chef des Vermessungsamtes
Ein Auftakt nach Maß

OB Kurt Seggewiß überreicht dem neuen Chef des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Oliver Schrempel (rechts), ein Buch über Weiden.

"Formlos, schnell und einfach" wollen Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und der neue Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Weiden, Oliver Schrempel, den erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen. Das vereinbarten sie beim Antrittsbesuch des 49-Jährigen beim Stadtoberhaupt.

Weiteres Thema war der Breitbandausbau. Er soll weiter im Fokus stehen. Egal, was anstehe: OB Seggewiß bot dem neuen Vermessungsamtsdirektor den kurzen Dienstweg an: "Ein Anruf genügt."

Schrempel wirkt seit 1. Mai an der Spitze des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung. Der 49-Jährige ist Chef von rund 53 Mitarbeitern. Zuletzt leitete er das neu gegründete Breitbandzentrum in Amberg. In seiner neuen Position folgt er dem leitenden Vermessungsdirektor Anton Hösl, für den die Freistellungsphase der Altersteilzeit begann. Mit den besten Wünschen für Schrempls Start überreichte ihm Seggewiß das Buch "Weiden - Die Stadt und ihre Menschen".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.