Polizist kommt ein Mann verdächtig vor: Gesuchter Dieb in Amberg
Eine gute Spürnase

Ein Mann schlich sich am Dienstagvormittag in Fichtenhof herum, was einem Polizeibeamten auffiel. Besonderen Verdacht erregte, dass sich der Typ in einem unbewohnten Anwesen herumtrieb.


Obwohl gerade nicht im Dienst, sprach der Oberkommissar den Mann an, wies sich als Polizist aus und kontrollierte ihn. Der slowakische Staatsbürger erklärte, nach Alteisen und Schrott zu suchen. Ein Anruf des Beamten bei seinen Kollegen in der PI Amberg ergab, dass der 29-Jährige per Haftbefehl gesucht wird. Die Staatsanwaltschaft Weiden hatte laut Polizeibericht den Mann wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben.

Sreifenbesatzung bringt Mann in JVA

Der Polizeibeamte hielt den Gesuchten fest, bis eine Streifenbesatzung eintraf und den 29-Jährigen in die Justizvollzugsanstalt brachte. Wie der Slowake nach Fichtenhof kam, ist ungeklärt. Ein Fahrzeug konnte ihm nicht zugeordnet werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.