Treffen von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Oberst Lance C. Varney im Rathaus
Der „Ober“ und der Oberst

Oberst Lance C. Varney (rechts) ist Weiden-Fan. Und das nicht erst, seitdem ihm OB Kurt Seggewiß das Stadt-Buch geschenkt hat. Bild: Götz
Politik
Weiden in der Oberpfalz
17.09.2016
139
0

Kurz, aber herzlich: So könnte man das Treffen von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Oberst Lance C. Varney von der U.S. Armee Garnison Bavaria am Mittwoch im Rathaus beschreiben. Ein zu voller Terminkalender sowohl auf Seiten des Oberbürgermeisters als auch seines amerikanischen Besuchers sorgte dafür, dass das geplante Sightseeing und das gemeinsame Essen entfallen mussten.

In der kurzen Zeit, die den beiden für ihr Gespräch zur Verfügung stand, wurde nicht nur die Partnerschaft Weidens mit der US-Armee- Garnison Bavaria gelobt, sondern auch die Wichtigkeit der Zusammenarbeit Deutschlands und Amerikas auf internationaler Ebene thematisiert. "Wenn wir uns anschauen, was gerade in der Welt passiert, wird umso deutlicher, wie wichtig es ist, dass die US-Armee, die Nato und die Bundeswehr zusammenarbeiten", betonte Seggewiß. Varney lobte die Schönheit der Stadt: "Man kann hier gut einkaufen, ich habe bestimmt schon mehrere tausend Euro ausgegeben."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.