Basketball
Hamm Baskets behagt harte Spielweise nicht

Sport
Weiden in der Oberpfalz
06.04.2016
12
0

Nichts zu holen gab es für die Hamm Baskets am vorletzten Spieltag der Bayernliga Nord bei der DJK Schweinfurt. Mit 87:101 kam die Mannschaft von Trainer Marco Campitelli in Unterfranken unter die Räder, bleibt aber weiterhin Tabellendritter.

"Schweinfurt hat gut, aber auch sehr hart gespielt", analysierte Weidens Trainer nach der Begegnung, in der seine Mannschaft nach dem ersten Spielabschnitt mit 25:24 führte und zur Halbzeit bei einem Rückstand von 41:50 noch immer gut im Rennen lag. Doch im dritten Viertel kam es dann zum Bruch im Spiel der Gäste, die bis dahin vor allem in der Offensive eine ansprechende Leistung gezeigt hatten. Vor allem Flügelspieler Sven Andrae mit 23 Punkten erwischte einen sehr guten Tag und hielt die Hamm Baskets mit sehenswerten Körben immer im Spiel.

"Knackpunkt war sicher die Hinausstellung von Jan Selinger", merkte Campitelli nach dem Spiel an. Der Tscheche, bis dahin ein Aktivposten, wurde Mitte des dritten Viertels hart gefoult von seinem Gegenspieler Daniel Busch. Selinger echauffierte sich allerdings über die harte Gangart seines Gegners und wurde durch die Schiedsrichter deshalb mit einem technischen und disqualifizierenden Foul belegt. Als dann auch noch Kapitän Vladimir Krysl mit fünf Fouls das Feld verlassen musste, riss der Spielfluss der Weidener völlig ab.

Schweinfurt konnte sich nun immer weiter absetzen und über den überragenden Fabian Hockgeiger (38 Punkte) zum Ende des dritten Abschnittes einen vorentscheidenden Vorsprung von 81:63 herausspielen.

Auch wenn die Hamm Baskets im letzten Spielabschnitt vor allem über den unermüdlich kämpfenden Radek Jezek (17 Punkte) noch einmal alles versuchten, kam man nicht mehr richtig in Tuchfühlung und musste am Ende eine 87:101-Niederlage mit nach Hause nehmen.

Weiden bleibt dennoch Tabellendritter und hat diesen Rang vor dem abschließenden Heimspiel am Samstag in der Realschulturnhalle um 19 Uhr gegen die TG Würzburg II sicher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hamm Baskets (30)Basketball Bayernliga Nord (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.